Transparenzbericht Auskunftsersuchen von Behörden bei JPBerlin.de und mailbox.org

Transparenzbericht 2014 Angesichts der aktuellen Diskussion über Ermittlungen bei Internet-Providern möchten auch wir von JPBerlin.de und mailbox.org unseren Transparenzbericht über Auskunftsersuchen von Behörden veröffentlichen und geben gerne Einblick in die jeweiligen Zahlen. Diese sind jedoch auch im Jahr 2014 erfreulich unspektakulär gewesen: Anzahl der Ersuchen an mailbox.org und JPBerlin.de im Jahr 2014 insgesamt: 3 davon deutsche Behörden: 3 davon ausländische Behörden: 0 Art der Behörde Strafverfolgungsbehörden: 3 Nachrichtendienste: 0 Art des Ersuchens Bestandsdatenabfragen: 3 davon Abfrage eines Postfachnamens zu vorliegenden Bankdaten: 0 Postfachbeschlagnahmungen: 0 Verkehrsdatenabfragen: 2 — davon erfolgreich: 0 TKÜ (Überwachung eines Postfachs für einen bestimmten Zeitraum): 0 In der 25jährigen Geschichte von JPBerlin.de hat es noch nie eine durchgeführte Telekommunikationsüberwachung nach TKÜV gegeben. Sofern wir Anfragen erhalten, werden diese in jedem Fall von unseren darauf spezialisierten Anwälten geprüft. Transparenzbericht 2013 Anzahl der Ersuchen an JPBerlin.de im Jahr 2013 Insgesamt: 1 davon deutsche Behörden: 1 davon ausländische Behörden: 0 Art der Behörde Strafverfolgungsbehörden: 1 Nachrichtendienste: 0 Art des Ersuchens Bestandsdatenabfragen: 1 davon Abfrage eines Postfachnamens zu vorliegenden Bankdaten: 0 Postfachbeschlagnahmungen: 0 Verkehrsdatenabfragen: 0 TKÜ (Überwachung eines Postfachs für einen bestimmten Zeitraum): 0 Unser Projekt mailbox.org ist im Februar 2014 gestartet und hatte darum für 2013 noch keine Zahlen.