Bei uns ist jede Woche Handtuch-Tag – Steven sei Dank!

Seit genau fünf Jahren sorgt unser Masseur Steven Benthin regelmäßig dafür, dass es dem Team von mailbox.org und Heinlein Support GmbH gut geht.

Jeden Mittwoch und Donnerstag ist bei uns „Handtuch-Tag“, denn dann stehen unsere Kollegen Schlange für einen Termin auf Stevens Massage-Liege. Und manche machen sogar noch eine Runde Bürosport mit ihm. Für seine kräftigen Hände, seine unendlich entspannte Ausgeglichenheit, sein stets offenes Ohr für alle beruflichen und privaten Gespräche hinter verschlossenen Türen und vor allem seinen tollen Charakter möchten wir Steven von Herzen VIELMALS DANKE sagen.

Steven überrascht das Team

Ehrlicherweise müssen wir an der Stelle zugeben, dass es Steven war, der sich zuerst bedankt und das Team heute mit der Torte in Form einer Raute („#“), also unserem Firmenlogo von Heinlein-Support GmbH , überrascht hat.

Sind es wirklich schon fünf Jahre, in denen Steven uns jede Woche in einen 20 bis 30 minütigen Wellness-Urlaub entführt? So alt fühlen wir uns doch noch gar nicht. Aber vielleicht hält uns Steven ja auch jung. Gefühlt haben wir jedenfalls gerade erst das Zweijährige gefeiert.

Stevens Überraschungstorte
Fünf Jahre Handtuch-Tag mit Steven Benthin

Haltungsfehler? Nicht mit Steven!

Steven ist quasi ausnahmslos unser Lieblingskollege. Er weiß genau, wo es uns zwickt oder drückt, wie sich Haltungsfehler einschleichen können und welche Bereiche des Körpers besondere Aufmerksamkeit brauchen. Denn stundenlanges sitzen vor dem Computer, das Arbeiten an der Tastatur kann durchaus zu einer körperlichen Belastung werden. Schnell schleichen sich Verspannungen und Haltungsfehler ein. Und auch, wenn mehrere sauschwere 30 Kilo-Server über Kopf ins Rack gewuchtet werden müssen, kann es schnell zu einer leichten Zerrung oder gar Muskelkater kommen. Und das behebt Steven sofort im Ansatz.

Und das nicht nur für unsere Rücken. Auch sonst macht er uns immer wieder darauf aufmerksam, welchen Teilen unseres Körpers wir besondere Aufmerksamkeit schenken müssen, um auch einem langen Tag mit viel sitzender Tätigkeit an der Tastatur problemlos Stand halten zu können. Natürlich sollten wir dafür alle selbst ein bisschen mitarbeiten und Steven sagt uns, wie. Wenn nötig, jede Woche geduldig aufs Neue. Da kennt er nix und wir lieben ihn dafür.

Und auch Stevens Team hat sich inzwischen deutlich vergrößert – irgendwie muss sich da was herumgesprochen haben…

Steven, die Torte war SEHR lecker! DANKE

Lecker wars!
Das ist der Rest vom Torten-Fest.